14/2016 Neue Kommission gefordert

Neue Kommission gefordertAttraktiv ist Zollikon längst wegen seiner Stadtnähe. Nun soll auch die Naturnähe als Teil der Standortqualität gepflegt und stärker im Bewusstsein der Bevölkerung verankert werden. Erreichen will dieses Ziel eine Einzelinitiative, die fordert, eine Wald- und Landschaftskommission zu schaffen.Vor neun Jahren formulierten Zollikons Einwohnerinnen und Einwohner auf Einladung der Gemeinde ihre Zukunftsvisionen. Auch Urs Schneider war dabei, der heute den Verein Zollikerwald.ch präsidiert. Gegründet wurde der Verein im Nachgang zur damaligen Zukunftskonferenz.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel13/2016 Aktive Senioren
Nächster Artikel14/2016 Buchstäblich freigeschwommen