15/2016 «Beswingt» in den Frühling

«Beswingt» in den FrühlingKulturkreis sei Dank: wieder einmal Jazz in Zumikon. Und dann erst noch eine Perle. Marianne Racine zauberte mit ihrem Quartett einen «Swinging Groove» in den Gemeindesaal. Das zahlreiche Publikum dankte es mit viel Applaus.Marianne Racine, die Antithese der kühlen Schwedin, die sie von Geburt her ist, begeisterte mit ihrer Herzlichkeit das Publikum. Und offenbar kennt sie viele Zumikerinnen und Zumiker. Denn in der Pause mischte sie sich ohne Berührungsängste unter das Publikum, plauderte und nahm viele Komplimente entgegen. Die Sängerin und Pianistin i
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel15/2016 Kultur pur
Nächster Artikel16/2016 Bericht aus dem Kantonsrat