18/2016 Zolliker Entwicklungshilfe in Afrika

Zolliker Entwicklungshilfe in Afrika Vor zwei Jahren berichtete der Zolliker Bote über das Entwicklungsprojekt «e-barraca», das von Andreas Rengel und seinen Lehrerkollegen an der Technischen Berufsschule Zürich ins Leben gerufen worden war. Wie ging es weiter mit der mobilen Informatikausbildungsstätte? Der Zolliker berichtet über den Stand seines Projekts.Ein alter Schiffscontainer soll in Vilanculos als Internet-Baracke dienen, das war die ursprüngliche Idee. Der Ausbau soll durch die Einheimischen erfolgen, und das Solarpanel auf dem Dach nicht nur den notwendigen Strom erzeuge
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel18/2016 Jugendheim öffnet – Buechholz schliesst
Nächster Artikel19/2016 Wunderbare Blütenpracht zu Pfingsten