27/2016 Gefährliches Sennhofquartier?

Gefährliches Sennhofquartier?Der Durchgangsverkehr im familienreichen Sennhofquartier ist seit 1965 immer wieder Thema. In den letzten Jahren hat aber der Verkehr derart zugenommen, dass kleine Kinder nur noch in Begleitung ihrer Eltern zum Schulbus gehen.«Eigentlich wäre das Sennhofquartier sehr idyllisch», sagt Nanette Steiner. Sie kennt das Quartier seit über zwanzig Jahren und lebt seit fast sechs Jahren mit ihrer jungen Familie dort. Doch immer mehr nutzt der Berufsverkehr die Sennhofstrasse als Abkürzung, um vom Zürcher Oberland ins Glatttal oder umgekehrt zu gelangen. Die St
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel26/2016 Das Pferdemädchen, das eine Fussballmama ist
Nächster Artikel27/2016 Herzlich willkommen in Zumikon