34/2016 Humor im Leben ist wichtig

Humor im Leben ist wichtigAnfang August hat Lea Scherler in Zollikon ihr Amt angetreten. Der Zolliker Bote traf die 27-jährige Pfarrerin zu einem Gespräch.Lea Scherler, Sie sind seit kurzem in Ihrem neuen Amt als Pfarrerin in Zollikon. Wie haben Sie Ihren Start am neuen Arbeitsort erlebt?Sehr ruhig. Wegen der Sommerferien war die Gemeinde wie ausgestorben. Der Kontakt zu den Menschen fehlte mir daher ein wenig. Ich konnte jedoch die Zeit nutzen, meine Umzugskisten in Ruhe auszupacken, mich im Büro einzuarbeiten und erste Gespräche mit dem Sigrist, der Verwaltung oder dem Friedhofsgär
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel34/2016 Das «Truben» schliesst
Nächster Artikel35/2016 AdL bleibt – ein bisschen