41/2016 Weiterbauern – trotz fehlender Arme

Weiterbauern – trotz fehlender ArmeBarbara Lukesch hat sich für ihr neues Buch auf dem Land umgesehen und traf einen Bauern, der auch ohne Arme erfolgreich seinen Betrieb führt.ZOLLIKON. Die heimische Buchautorin Barbara Lukesch hat sich schon unterschiedlichster Themen angenommen. Sie schrieb über Väter, über erfolgreiche Frauen, über guten Sex und das Leben mit AIDS. Nun hat sie sich einer ganz anderen Welt gewidmet: dem Leben auf dem Land. Mit dem Buch „Bauernleben – die unglaubliche Geschichte des Wisi Zgraggen“ legt sie ein Werk vor, das zwei Seiten hat. Es stellt den A
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel40/2016 Beugi in Eigenregie bauen?
Nächster Artikel41/2016 Nicht mehr das Parkhaus der Stadt Zürich