42/2016 Jungformat

Kinder zoomen sich in die KunstIn den letzten Wochen haben Kinder und Jugendliche zum Thema «Zoom» gemalt, geschnitten, geleimt, geformt und gefilmt. Entstanden ist eine kreative Werkschau, die neue Einblicke in (un)bekannte Welten gewährt. Kommenden Donnerstag nun feiert die erste JungFormat-Ausstellung Vernissage.Seit der Ausschreibung der JungFormat-Ausstellung wurde im Schulunterricht, in Workshops und zuhause fleissig gestaltet. Alle Kinder und Jugendlichen waren zur Teilnahme eingeladen. Gegen 200 junge Künstlerinnen und Künstler haben ihre Werke im Ortsmuseum eingereicht – u
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige