43/2016 Sportliche Zukunft im ökologischen Gleichgewicht

Sportliche Zukunft im ökologischen Gleichgewicht Der Golfplatz in Zumikon zählt zu einem der drei schönsten Golfplätze der Schweiz. Während einer zweijährigen Renovationsphase wird er nun für die Zukunft gerüstet. Für die Realisierung des Grossprojekts mussten diverse Naturschutzauflagen erfüllt werden.Eine Freifläche von 61,8 Hektaren umfasst der Golfplatz in Zumikon. Entlang des Wehrenbachs und durchquert von der Ebmatinger­strasse, ist das Gebiet rund 500 Mal so gross wie die Sporthalle Farlifang. 1929 erbaut, wurde der Platz das letzte Mal 1979 generalüberholt. Alle vierz
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel42/2016 Welche Route nimmt der Bus?
Nächster Artikel44/2016 Wine, crime and fun