44/2016 Das Bild passend zum Sofa

Das Bild passend zum SofaWenn Kunst nicht mehr wahrgenommen wird, muss sie ausgetauscht werden. Mit gemieteten Werken bringt Rita Cedraschi Abwechslung in den Alltag.Warum will man gleich alles besitzen? Braucht man ein eigenes Haus, ein eigenes Auto? Braucht man eigene Kunst oder kann man die auch mieten? Diese Frage beantwortet Rita Cedraschi eindeutig mit Ja. Die Hobby-Künstlerin hat im Jahr 2000 mit drei anderen Künstlerinnen den «Kunst-Ausleih» ins Leben gerufen. Wer möchte, kann sich ihre Bilder für ein Jahr mitnehmen und dann wieder zurückbringen. «Als wir das allererste Ma
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel43/2016 Ein mutiges Ortsmuseum
Nächster Artikel44/2016 Taufe zum Abschluss