49/2016 RPK steht auf der Bremse

RPK steht auf der BremseDie Rechnungsprüfungskommission spricht sich gegen Investitionen am Dorfplatz und am Schulhaus Farlifang aus.«Streichen» – das ist eine der Hauptforderungen der Rechnungsprüfungskommission (RPK) an der kommenden Gemeindeversammlung in Zumikon am 12. Dezember. So plädiert die RPK dafür, die vom Gemeinderat beantragten 100’000 Franken zur Umgestaltung des Dorfplatzes vor dem Gemeindehaus nicht zu bewilligen: «Der Posten besteht hauptsächlich in der Entfernung des Hügels auf der Ostseite des neuen Gemeindehauses. Sie soll eine Aufwertung des Dorfplatzes b
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel48/2016 Mohrenköpfe, Mandeln und mehr
Nächster Artikel50/2016 Langeweile war gestern