50/2016 Mit Einsatz und Herzblut für eine bessere Welt

Mit Einsatz und Herzblut für eine bessere Welt Für Shannon Glaser bedeutet soziales Engagement sehr viel. Bereits zwei Mal reiste die 21-Jährige nach Griechenland, um Flüchtlingen vor Ort zu helfen. Doch auch zuhause möchte die Abteilungsleiterin der Maitlipfadi Zollikon etwas bewirken: Flüchtlingskinder, die in der Gemeinde untergebracht sind, sollen in die Pfadi integriert werden.Seit einigen Jahren bestimmen verheerende Konflikte das Leben im Nahen Osten und unzählige Menschen sind auf der Flucht. Sie versuchen, dem Krieg und der Armut in ihrem Heimatland zu entkommen und nach E
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel49/2016 Das Schulhaus Oescher singt Adventslieder
Nächster Artikel51/2016 Waldwirtschaft zwischen Feufbüel und Salster