2/17 Persönlich Rolf Bänziger

Glücksbringer und Retter in PersonalunionAls Kaminfeger fürchtet man weder schwarze Katzen noch Spinnen am Morgen: Rolf Bänziger ist seit 23 Jahren in Zollikon unterwegs.Heute ist also mal wieder so ein Unglückstag, ein Freitag, der Dreizehnte. Nicht wenige Menschen fürchten diese Tage, an denen angeblich böse Dinge passieren sollen. Diese Personen erschaudern auch vor schwarzen Katzen, die allerdings nicht einfach so rumliegen dürfen, sondern von rechts nach links den Weg kreuzen müssen. Weitere Boten von schlimmen Ereignissen: zerbrochene Spiegel oder die Spinne am Morgen. Wie m
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel51/2016 Eine Schule fürs Leben
Nächster Artikel3/2017 Eine Reise bis ans Ende der Welt