3/2017 Kiki Austen: Ich bin wohl einfach ein grosses Kind

«Ich bin wohl einfach ein grosses Kind»Kiki Austen ist in Zumikon die Fachfrau für Streetdance. Geplant war die Karriere nicht, aber die Holländerin holt aus der Zeit einfach mehr Stunden heraus.Ihre Tage müssen einfach mehr als 24 Stunden haben. Anders könnte Kiki Austen ihr ­Power-Programm gar nicht bewältigen. Vielleicht schafft es die Holländerin aber auch, der Zeit mehr Leben zu geben, einfach ein bisschen mehr in die Stunden zu stopfen. Wenn sie den Raum betritt, ist gleich jede Menge Energie zu spüren. Vielleicht auch ein bisschen Rastlosigkeit. In Zumikon ist die 42-Jäh
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel2/2017 Den Nachbarn im Visier
Nächster Artikel3/2017 Beugi-Areal: umworben und umkämpft