6/2017 Trambetrieb im Zollikerberg?

Trambetrieb im Zollikerberg?Basel hat, was der Quartier­verein Zollikerberg sich wünscht: eine Bahn, die teilweise im Trambetrieb fährt. Der Verein fordert diese Alternative auch für die Forchbahn, um die vom Bund vorgesehenen Bahnschranken zu verhindern.Die Forchbahn soll nicht nur in der Stadt, sondern auch zwischen Spital Zollikerberg und Rosengarten als Tram fahren. Dies forderte der Quartierverein Zollikerberg bereits vor zwei Jahren, als bekannt wurde, dass das Bundesamt für Verkehr BAV aufgrund des Eisenbahngesetzes den Ersatz der beiden Lichtsignalanlagen bei den Übergängen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel6/2017 Kinder-Fasnacht
Nächster Artikel7/2014 Ohne den Willen geht es nicht