10/2017 Gemeinde gibt Investorin bekannt

Gemeinde gibt Investorin bekanntSie war bis jetzt die grosse Unbekannte in der Diskussion ums Beugi-Areal: Mit welcher Investorin wird die Gemeinde den Baurechtsvertrag für das 6 200 Quadratmeter grosse Grundstück abschliessen?Nun lässt sie die Katze aus dem Sack: Der Gemeinderat entschied sich für die Baugenossenschaft Zurlinden (BGZ) als künftige Baurechtspartnerin. Dies teilt sie in einem Inserat mit, das kurz vor Druckschluss dieser Zeitung aufgegeben wurde. Bei der BGZ sind die 50 Genossenschaftsmitglieder vorwiegend kleine und mittlere Betriebe aus der Baubranche. Die Eckwerte,
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel10/2017 Vom harten Stahl zur weichen Erde
Nächster Artikel11/2017 Entscheid fällt am Mittwoch