15/2017 Sennhofquartier wird sicherer

Sennhofquartier wird sichererBlumentöpfe und eine spezielle Markierung für mehr Sicherheit: Die besorgten Eltern im Sennhofquartier sollen aufatmen können. Zusammen mit Anwohnern hat die Gemeinde eine Versuchsphase zur Verkehrsberuhigung umgesetzt.«Eine nachhaltige ­Lösung ist dringlich». Mit diesem Appel wandte sich Sandra Noser im vergangenen Sommer an die ­Öffentlichkeit und die Gemeinde. Zusammen mit ihrem Nachbarn Conrad Egloff reichte sie eine von 200 weiteren Quartierbewohnern unterschriebene Petition ein, die eine Zubringerstrasse für das Quartier forderte. Die Sennhofst
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel15/2017 Laufend neue Freundschaften
Nächster ArtikelZukunft Feuerwehrgebäude