16/2017 Fohrbach steht kurz vor der Wiedereröffnung

Fohrbach steht kurz vor Wiedereröffnung  Zehn Wochen musste das Hallenbad Fohrbach wegen eines Brandes geschlossen bleiben. Am 1. Mai wird es wiederer­öffnet, daran arbeiten die Verantwortlichen unter Hochdruck. Eine besonders harte Durststrecke war die wasserlose Zeit für Vereine und Unternehmen, die im Bad ihre Kurse anbieten.Auf schönes und warmes Wetter hoffen seit dem vergangenen kaltnassen Osterwochenende bestimmt viele. Aber sie beide ganz besonders: Jürgen Richter und Frank Neuhäuser stehen im Eingangsbereich des Hallenbads Fohrbach, der noch immer wie eine Baustelle daher
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel16/2017 Die Zürcher Traditionen mitgestalten
Nächster Artikel17/2017 Persoenlich Karl Alexander Mueller