18/2017 Ein Plädoyer für die Energiewende

Ein Plädoyer für die EnergiewendeIn seinem Buch «Illegale Kriege» untersucht der Friedensforscher Daniele Ganser die Zusammenhänge zwischen global geführten Kriegen und der damit verbundenen Sicherung fossiler Brennstoffe. In einem Referat erläuterte er diese Zusammenhänge an zahlreichen Beispielen.Anlässlich ihres 16-jährigen Bestehens lud die Hilfsorganisation ADES gemeinsam mit der Fröhlich Info AG vergangenen Samstag zum Referat mit dem ­Historiker, Energie- und Friedens­forscher Daniele Ganser. Die «Association pour le Développement de l’Energie Solaire» fördert in
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel17/2017 Kalt erwischt
Nächster Artikel19/2017 Beide Seiten des Energiegesetzes