28/2017 Bühne frei für Michael Gohls letzten Tango

Bühne frei für Michael Gohls letzten Tango17 Jahre lang bereicherte Michael Gohl die Musikschule Zollikon mit seiner Arbeit als Musikschulleiter. Nun geht der 62-Jährige in Frühpension. Mit einem vielfältigen und beeindruckenden Konzert verabschiedeten sich Schüler- und Lehrerschaft vergangenen Samstag im Gemeindesaal von ihrem langjährigen Begleiter und Mentor.Aufgeregt, aber fröhlich tummeln sich die Kinder der Musikschule Zollikon auf dem Dorfplatz herum. Sie alle sind in den Startlöchern für den ihnen bevorstehenden grossen Auftritt, das alljährliche Jahreskonzert der Musik
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel27/2017 Angekommen
Nächster Artikel28/2017 Entscheid soll an der Urne fallen