33/2017 Weltmeister aus Zumikon

Weltmeister aus ZumikonRuderer Andrin Gulich kommt aus Litauen mit dem Junioren-Titel zurück. Im Juni freute er sich schon über den Rang des Europameisters.Eigentlich hatte Andrin Gulich sein Soll für dieses Jahr schon mehr als erfüllt. Ziemlich überraschend wurde er im Juni Europameister. Gemeinsam mit seinem Team holte er den Sieg in der Kategorie Doppelvierer beim Junioren-Wettbewerb. Nun legte der Zumiker noch nach: Aus Litauen kam der 18-Jährige gleich mit dem Weltmeisterschaftstitel zurück. Das wurde nun in seinem Küsnachter Club ausgiebig gefeiert, und zwar auf die Schnelle
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel30/31/2017 Happy Birthday, Schweiz!
Nächster Artikel33/2017 Die Chilbi kommt