35/2017 Urteil gefällt

Urteil gefälltDas Bundesgericht urteilt wie die Vorinstanz: Das ehemalige Zolliker Alters- und Pflegeheim am See darf nicht wie geplant verkauft werden.Zurzeit gehen minderjährige Asylsuchende in der Liegenschaft an der Seestrasse 109 in Zollikon ein und aus, zuvor waren es ältere Menschen, die dort ihren letzten Lebensabschnitt verbrachten. Heinrich Ernst hätte dies wohl gefallen. Der Zolliker vermachte 1920 einen Teil seines Vermögens der Gemeinde, darunter die Liegenschaft an der Seestrasse. Er vererbte es dem damaligen Armengut und Waisenamt Zollikon mit der Bestimmung, «die Gem
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel35/2017 Lärm draussen, Süden drinnen
Nächster Artikel36/2017 Erst die Beschlüsse, dann der Bummel