36/2017 Gemeindepräsidentin tritt ab

Gemeindepräsidentin tritt ab12 Jahre sind genug: Gemeindepräsidentin Katharina Kull-Benz wird nicht erneut für das Gemeindepräsidium kandidieren.Der kommende Wahlfrühling wird spannend in Zollikon. Nicht nur den frei werdenden Sitz von Gesellschaftsvorsteher Marc Raggenbass gilt es neu zu besetzen (wir berichteten), auch der von Gemeindepräsidentin Katharina Kull-Benz (beide FDP) wird frei. «Es ist Zeit, den Stab in die Hände einer jüngeren Kraft zu übergeben», sagt die dienstälteste Gemeindepräsidentin im Bezirk Meilen. Katharina Kull-Benz steht Zollikon in ihrer dritten Amt
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel36/2017 “Lachen ist die beste Medizin”
Nächster Artikel37/2017 Kunst und Klage