40/2017 Duell ums Gemeindepräsidium

Duell ums GemeindepräsidiumUm die Nachfolge von Gemeindepräsidentin Katharina Kull-Benz (FDP) werden zwei Gemeinderäte gegeneinander antreten. Auch in Zumikon wird es zu mindestens einem Wechsel im Gemeinderat kommen.Die Freisinnigen schicken Urs Fellmann, Vizepräsident und Finanzvorstand, ins Rennen ums Präsidium. Der Amtsälteste sitzt seit 2008 im Zolliker Gemeinderat. Sein grösstes Anliegen sei der Dialog des Gemeinderats mit der Bevölkerung, sagt der 67-Jährige: «Dieser soll wieder offener werden.» Ebenfalls kandidieren wird der amtierende Sicherheits- und Umweltvorstand Sa
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel40/2017 Der Scharfmacher vom Zollikerberg
Nächster Artikel41/2017 Strom fürs Auto