17/2018 Wo Drachen hausen und eine Burgt thront

Wo Drachen hausen und eine Burg throntUnsere zweite Frühlingswanderung führt ins Küsnachter Tobel, wo es unzählige Möglichkeiten zum Entdecken und Verweilen gibt. Und auch die Kinder kommen nicht zu kurz.Als Küsnachterin kann ich natürlich nicht anders, als die schönste aller Wanderungen direkt vor unserer Haustüre vorzustellen: das Küsnachter Tobel, acht Kilometer teils ursprünglich, teils wunderschön arrangierte Natur vom Tobelweg startend hoch hinauf in Richtung Forch. Einziges Problem: Ein Ziel festzulegen, ist schwierig, gibt es doch im Tobel viele Wege und Möglichkeiten
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel16/2018 Gemeinderatswahlen Zumikon
Nächster Artikel17/2018 Mit klarem Vorsprung gewählt