18/2018 Kurz, aber spektakulär

Kurz, aber spektakulärFür die neue Unterführung der Forchbahnhaltestelle Spital Zollikerberg hievte ein Kran ein tonnenschweres Betonelement umherWer seinen Kindern eine spektakuläre Baustelle zeigen wollte, musste am vergangenen Wochenende nicht weit gehen: Im Zollikerberg hob am Samstagabend ein riesiger Kran die fast  90 Tonnen schwere neue Unterführung für die Forchbahnhaltestelle Spital Zollikerberg zentimeter­genau an ihren Platz. Zahlreiche Schaulustige wohnten diesem Ereignis bei und applaudierten spontan, als das vorfabrizierte Betonelement nach wenigen Minuten am vorgese
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel17/2018 Mit klarem Vorsprung gewählt
Nächster Artikel19/2018 Persoenlich Caterina Mosetter