21/2018 Die Menschen selber sind das Fest

Die Menschen selber sind das FestIm Organisationskomitee für das Zumifäscht, das heute in einer Woche eröffnet wird, haben nebst Adrian Riss, Daniel Walt, Lorenz von Meiss auch Sandra und Urs Sonderegger geplant und organisiert. Zwei in Zumikon längst bekannte Gesichter.Oft ist es ja schwierig, Leute zu finden, die sich ehrenamtlich engagieren. Die ihre Zeit und ihr Können einbringen für eine gute Sache. Nicht so bei der Familie Sonderegger. Im Organisationskomitee für das Zumifäscht sind mit Sandra und Urs Sonderegger gleich zwei ­Zumiker, die sich gerne für die Gemeinde einset
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel20/2018 Weiterplanen oder neu beginnen
Nächster Artikel22/2018 Gute und schlechte Geheimnisse