23/2018 «Ballett hat mir Disziplin fürs Leben geschenkt»

«Ballett hat mir Disziplin fürs Leben geschenkt»Vom begabten Balletttänzer zum gefragten Lichtdesigner – der Zolliker Felix Kessler hält seit jeher an seinen Visionen fest und setzt sie in die Realität um. Dabei scheut er keinen Aufwand.«Alles im Leben hat einen Grund», ist Felix Kessler überzeugt. Und so führte ein Schritt zum nächsten in seinem Leben: Die Ausbildung als Fein­mechaniker gab ihm das technische Rüstzeug, seine Hobbys Skiakrobatik und Ballett brachten ihn in die Oper und eine Verletzung zwang ihn, seine Ballett­karriere jäh zu beenden und als Lichtdesigner
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel22/2018 Ein Spektakel folgte dem nächsten
Nächster Artikel24/2018 Initiative Widmer angenommen