24/2018 Tanzen für eine bessere Welt

Tanzen für eine bessere WeltDie Benefiz-Tanzshow «dance for life» der Initiantin und Choreographin Flora Forte hat das Publikum im Gemeindesaal Zollikon begeistert. Der Erlös geht an die Eleonorenstiftung Kinderspital Zürich, und zwar zugunsten von Kindern mit offenem RückenRund 90 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 18 Jahren tanzten am vergangenen Wochenende für eine bessere Welt. Das Benefiz-Tanzprojekt «dance for life», das die Tanzlehrerin Flora Forte zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern während Monaten einstudiert hatte, begeisterte das Publikum. Der E
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel24/2018 Initiative Widmer angenommen
Nächster Artikel25/2018 Die Ausdruckskraft neuer Musik