28-29/2018 Baugesuch gibt zu reden

Baugesuch gibt zu redenEs dauerte Jahre, bis der neue Hof der Familie Weber stand. Nun liegt ein neues Baugesuch vor, das bereits wieder für Unmut sorgt.Seit einem Jahr stehen an der Binzstrasse die beiden Remisen des Landwirtschaftsbetriebs Weber mit Lagerraum und Werkstatt. Das landwirtschaftliche Betriebsgebäude war ein jahrelanger Zankapfel mit der Zolliker und der kantonalen Baubehörde, den Nachbarn sowie dem Landwirt und ehemaligen SVP-Gemeinderat Daniel Weber als Beteiligten.Vor acht Jahren war es, als dieser seinen Hof in der Unterhueb abriss und auf dem Land Mietwohnungen erst
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel27/2018 «Die beste Entscheidung meines Lebnens»
Nächster Artikel28-29/2018 «Früh begleiteter Umgang ist sinnvoll»