37/2018 Herbstgespräch Jäger

«Um unsere Umwelt und Wildtiere haben wir uns in aller Konsequenz zu kümmern»Herbstzeit ist Jagdzeit. Wie sich der lange Sommer auf die Jagd auswirkt, mit welchen Arbeiten sich unsere Jäger zurzeit beschäftigen und weshalb er sich vehement gegen die Initiative «Wildhüter statt Jäger» stellt, erklärt Jäger Alain Merkli im Interview.Alain Merkli, der diesjährige Sommer war aussergewöhnlich lang, heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Tiere in unseren Wäldern?Grundsätzlich können Natur und Tiere mit dieser Trockenheit umgehen, es ist aber schon so, dass die Ti
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel36/2018 Die Trauung im eigenen Garten
Nächster Artikel38/2018 Persoenlich Tis Prager