40/2018 Zollinger Stiftung Abschied von Defizitgarantie

Abschied von der DefizitgarantieNach der kompletten Sanierung des Pflegezentrums Forch, dem Bau der Altersresidenz und den daraus resultierenden Mehrkosten in Millionenhöhe setzt innerhalb der Zollinger Stiftung ein Veränderungsprozess ein: Die Stiftung soll gemäss den Gemeindebehörden von Zumikon und Maur in eine grössere Selbstständigkeit geführt werden.Der Gemeinderat Maur gab in seinem Verhandlungsbericht von Ende August bekannt, dass für den abtretenden Stephan Netzle, der den Stiftungsrat zwölf Jahre geleitet hat, neu Lothar Raif zum Präsidenten der Zollinger Stiftung gew
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel39/2018 Busverbindung braucht Zeit
Nächster ArtikelAusflugtipp Natur- und Tierpark Goldau