47/2018 Solide Leistung vor 854 Zuschauern

Solide Leistung vor 854 ZuschauernEhrung von Michael Liniger (v.l.n.r.): Patrick Hager (Sportchef GCK Lions), Michael Liniger, Danis Vaucher (SIHF) und Luc Clavadetscher (VR GCK Lions Eishockey AG). (Bild: Manuela Matt) Gegen den EHC Kloten, der nach 56 Jahren in der obersten Spielklasse erstmals abgestiegen war, gab es einen neuen Zuschauerrekord auf der KEK. Nur das Ergebnis stimmte für die GCK Lions nicht ganz.Mit 854 Zuschauern wurden die Erwartungen erfüllt. Der Leiter der Spielorganisation für die GCK Lions hatte alles richtig geplant, zusätzliche Kassen, Wurststände und Eing
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel46/2018 Goldener Herbst
Nächster Artikel47/2018 Gastgeberin aus Leidenschaft