17/2019 Zeugenaufruf Selbstunfall

Hoher Sachschaden nach SelbstunfallBei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am frühen Donnerstagmorgen (25.4.2019) in Zollikon hoher Sachschaden entstanden. Verletzt worden ist niemand, die Kantonspolizei sucht Zeugen. Kurz nach 00.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann mit einem Personenwagen auf der Gustav-Maurer-Strasse Richtung Rietstrasse. Höhe Hausnummer 21 kollidierte das von ihm gelenkte Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen mit einem am Strassenrand parkierten Personenwagen, wie die Kantonspolizei mitteilt. Trotz grosser Beschädigungen an beiden Fahrzeugen habe der Ma
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel17/2019 Persönlich Renée Zuppinger
Nächster Artikel18/2019 Nicht nur eitel Sonnenschein