19/2019 Wenig Verständnis für die Bus-Umleitung

Wenig Verständnis für Bus-UmleitungDer Bus beim Einbiegen von der Welti- in die Lenzenwiesstrasse. (Bild: cef)Die Umfahrungsroute durch Zollikon gibt weiterhin zu reden. Anwohner forderten eine massvolle Bus-Führung durch die Quartierstrassen.Seit zwei Monaten fährt der Bus Richtung Zürich über die Welti- und Lenzenwiesstrasse anstelle der üblichen Route über Alte Landstrasse und Zollikerstrasse. Grund ist die Baustelle an der Seestrasse in Küsnacht, deren Umfahrung durch Zollikon führt (wir berichteten mehrmals). Nicht glücklich mit der aktuellen Bus-Umfahrungsroute sind die A
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel18/2019 Coworking kommt
Nächster Artikel19/2019 Das Zolliker Gewerbe präsentiert sich