25/2019 Mehr als Fotografie

Mehr als FotografieDie beiden Preisträger Cécile Wick und Andrin Winteler zusammen mit Ge­meinde­präsident Sascha Ullmann (l.). (Bild: Thomas Entzeroth) Den diesjährigen Kunstpreis hat die Gemeinde Zollikon in der Sparte Bildende Kunst verliehen: Der Hauptpreis ging an die Zürcherin Cécile Wick, der Förderpreis an den gebürtigen Schaffhauser Andrin Winteler, der heute ebenfalls in Zürich lebt und arbeitet. Beiden Künstlern gemeinsam ist ihre Freude an der Fotografie, die jedoch auch andere Medien für ihr Kunstschaffen zulässt.«Handelt es sich um eine Performance oder eher
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel24/2019 Breite Zustimmung
Nächster Artikel25/2019 Schleppend zum Erfolg