35/2019 Mongol Rally

Nach 37 Tagen auf staubigen Pisten endlich am ZielIm Juli haben wir über ein abenteuerlustiges Paar aus Zollikon berichtet. Vorgestern sind Olga und Mike Nauser an der «Mongol Rally» im Südosten Sibiriens über die Ziel­linie gefahren.Die Aufregung war gross, als Olga und Mike Nauser am 19. Juli ihre Zolliker Heimat verliessen. Vier Tage später starteten die beiden als eines von 289 Teams von Prag aus die «Mongol Rally». Die Teilnahmebedingung, ein möglichst schrottreifes Gefährt zu benützen, hatten sie mit ihrem knallgelben, elf Jahre alten Fiat Panda erfüllt. An diesem Mittw
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel35/2019 Persönlich Nicolas Paszti
Nächster Artikel35/2019 Interview Schulleiter Beat Albonico