36/2019 Café am Puls

Am Puls der ZeitDie reformierte Kirche möchte im Zollikerberg ein Café als Drehscheibe für moderne Nachbarschaftshilfe schaffen.Auf der einen Seite verfügt die reformierte Kirche Zollikon im Berg über ein Gemeindehaus, das nur noch bedingt benutzt werden kann. «Eigentlich finden im grossen Saal 300 Personen Platz. Aus feuerpolizeilichen Gründen dürfen wir aber nur 100 hineinlassen», erklärt Kirchenpflegepräsidentin Hanni Rüegg. Die Kritik der Feuerpolizei geht noch weiter: Die Fluchtwege seien im Foyer durch Tische und Stühle versperrt, die Türen seien zu klein, zudem fehlte
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel36/2019 temporäre mobile Sammelstelle Zollikerberg
Nächster ArtikelZollikon feiert seine erste Schützenkönigin