38/2019 Dorfrundgang «Wo früher eingekauft wurde»

Wo sind sie alle geblieben?Kennt Zollikon wie seine Hosentasche: Martin Hübner führte während drei Stunden durchs Dorf und hatte einiges zu erzählen. (Bild: cef)Heute haben die Dörfler nur noch wenige Einkaufsmöglichkeiten. Das war vor gut 70 Jahren noch ganz anders. Der Verschönerungsverein ermöglichte einen Rundgang durch Zollikon Dorf, auf der Spurensuche der «Lädeler» der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts.Es strömten immer mehr Menschen, alt und jung vergangenen Samstagnachmittag in Richtung Dorfbrunnen beim Gasthaus zum Rössli. Die traditionellen Rundgänge, organi
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel38/2019 Persönlich Thierry Blancpain
Nächster Artikel38/2019 Theatergruppe Zollikon «Die zwölf Geschworenen»