44/2019 GCK Lions verliert dreimal hinter einander

Serie von drei NiederlagenZuerst gab es für die GCK Lions in einem Sechs-­Punkte-­Spiel in Winterthur eine ärgerliche, aber verdiente 1:3-­Niederlage. Den Ehrentreffer erzielte Verteidiger Bryan Peter mit seinem ersten Saisontreffer.Das Spitzenteam aus Olten hatte dann aber in Küsnacht seine liebe Mühe. In einem tollen und hochstehenden Spiel erreichten die GCK Lions ein 2:2 durch Tore von Fabian Berni und Topscorer Ryan Hayes. In der Verlängerung wurde ihnen eine Strafe zum Verhängnis, was zum Siegtreffer für Olten führte.Die Partie in Visp war ausgeglichen. Die GCK Lions rea
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel44/2019 Ausstellung «Sagenhaft» im Ortsmuseum Zollikon
Nächster ArtikelNur einen Punkt in zwei Spielen