Unterschiedliche Handhabung mit Geschenk der ZKB

Zumikon kauft sich mit dem Geld aus der Jubiläumsdividende der ZKB einen neuen Flügel, investiert in die Natur und unterstützt Zukunftsprojekte. In Zollikon geht das Geld im ordentlichen Haushalt auf. Dass Banken für positive Schlagzeilen sorgen, kommt in jüngster Zeit eher selten vor. Erfreuliches – zumindest für die Gemeinden – gab es jüngst aber von der Zürcher Kantonalbank (ZKB) zu vermelden. Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDie grosse Welt der kleinen Kunst
Nächster ArtikelDie Siegessträhne des Zumikers Naoki Rossi geht weiter