Buchtipp «Marlene und die Suche nach Liebe» von C.W. Gortner

Buchtipp von Marion Sturzenegger, Bibliothekarin ZollikerbergEin biografischer Roman über das Leben der Schauspielerikone Marlene Dietrich. Sie wächst in Berlin auf und nach vielen Misserfolgen wird sie durch den Film «Der Blaue Engel» zum Star.Ihre Mutter wollte aus ihr eine berühmte Geigerin machen, aber Marlene sieht bald ein, dass sie nicht das grosse Talent zur Musikerin hat. Sie geht nach Amerika, wo sie zwar viele Filme drehen kann, aber zur Marionette der Filmbosse wird. Auch Deutschland ist an ihr interessiert, doch sie entscheidet sich bewusst dagegen und will nichts
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige