Ich war mit Lady Di und Prinz Charles in Davos

Ferien gehen meistens viel zu schnell vorbei. Was von ihnen übrig bleibt, sind Erinnerungen. Unsere Redaktionsmitglieder erinnern sich an ihre Sportferien, die sie als Dreikäsehochs in verschiedenen Skigebieten zu verschiedenen Zeiten unter verschiedenen Umständen verbracht haben. Unsere alljährlichen Sportferien in Davos begannen schon auf der ­Autofahrt dorthin, genauer gesagt am Walensee. Hier war der Stau, den die Skitouristen aus Zürich verursa
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDie Skipiste direkt vor der Ferienhaustür
Nächster ArtikelBuchtipp «Marlene und die Suche nach Liebe» von C.W. Gortner