Chronik eines angekündigten Todes

In ihrem neuen Spielfilm «Jagdzeit» greift die Schweizer Regisseurin Sabine Boss tragische Ereignisse in den Top-Etagen von Schweizer Firmen auf. In einem Unternehmen ist es wie überall: Solange man mit dem Strom schwimmt, ist alles leicht; aber sobald man dagegen anschwimmt, nehmen die Risiken erheblich zu. Diese Erfahrung macht auch Alexander M
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige