Meisterin des Rollenwechsels

Vielen dürfte Hildegard Keller als Kritikerin aus dem SRF-­Literaturclub bekannt sein. Das ist aber nur eine von vielen Facetten, welche die Kultur-Allrounderin anzubieten hat. Durchs Fenster vor ihrem Schreibtisch hat Hildegard Keller einen herrlichen Blick auf Zollikon: oben der Wald, mittig der Kirchturm, unten der See. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt si
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Die Schüler können das»
Nächster ArtikelDie Hausaufgaben kommen jetzt per Mail