14 Kilometer jeden Tag

Maria Lumassegger ist DIE Zumiker Servicekraft. Sie wartet darauf, dass endlich die Restaurants wieder öffnen. Wie viele Teller sie schon getragen hat? Wie viele Gläser Wein sie schon serviert hat? Ungezählt. Wer aber schon einmal in Zumikon auswärts essen war, wird wahrscheinlich von ihr bedient worden sein: Maria Lumassegger. Sie ist DIE Servicekraft in der kleinen Gemeinde. Sie hat schon in ­jedem R
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelRenaissance einer alten Delikatesse
Nächster ArtikelAbhol- und Lieferservice der Bibliotheken