Die Spargel darf nicht fehlen

Sandra und Andy Tobler-­Wismer unterstützen mit dem Restaurant Triangel Caspar Ruetz vom Gemüsehandel saisonal.ch Für Geniesserinnen und Geniesser ist sie die Königin unter den Gemüsesorten: die Spargel. Viele Restaurants hatten die Spargelkarte für das Frühjahr schon gedruckt, als der Lockdown kam. Auch im Restaurant «Triangel» in Zumikon ist ein grosser Spargel-Event für den 8. Mai geplant. Ob sie ihn auch durchführen kann, weiss Pächterin Sandra Tobler-­Wismer allerdings nicht. Nicht nur um
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelLa Serenata bringt’s
Nächster Artikel«Wir mussten nur zwei Bussen ausstellen»