La Serenata bringt’s

Bezaubernde Musik unter freiem Himmel ganz nah, trotz Social Distancing: Das ermöglichte das Trio La Serenata mit Anne ­Hinrichsen als Tastenorchester, Alexander Ponet, dem klassischen Schlagzeuger und Jazz-Vibraphonisten und der Sopranistin Stefanie C. Braun. Letztere bringt bei der Begrüssung des Publikums der Wohn- und Pflegeheime auf den Punkt, was es mit diesem Auftritt auf sich hat: «Italien macht es vor, hier singen die Menschen von den Balkonen. Wir drehen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSelbst Blumenfelder mussten schliessen
Nächster ArtikelDie Spargel darf nicht fehlen