Selbst Blumenfelder mussten schliessen

Auf den Blumenfeldern der Gärtnerei Weber konnte man sich bislang selber schöne Sträusse zusammenstellen. Aufgrund der Schutzmass­nahmen des Bundes ist das nun nicht mehr möglich. Das Landwirtschaftsunternehmen «Weber’s Hof» mit Sitz im Zollikerberg betreibt drei Blumenfelder – eines in Zollikon auf der Allmend gegenüber dem Fohrbach, eines in Zumikon an der Dorfstrasse und eines in Binz. An diesen Stan
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Vielleicht können wir Pioniere für weitere Schulbauten werden»
Nächster ArtikelLa Serenata bringt’s