Der Wald als Erholungsraum

Zurzeit können viele Menschen nicht zur Arbeit und die Kinder nicht zur Schule gehen. Zollikerinnen und Zumiker sind in der privilegierten Lage, von der grossen Waldfläche zu profitieren, die von ihren Besitzerinnen und Bewirtschaftern in gutem Zustand gehalten wird.Es ist nicht nur Corona-Krise, sondern auch Frühling und das schöne Wetter lockt die Menschen nach draussen und in die Wälder.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige