Badi-Plausch in Corona-Zeiten

Morgen öffnen die Schwimm­anlage Fohrbach, das Seebad Zollikon und das Zumiker Bad Juch ihre Türen. Die Badbetreiber erklären, wie sie die BAG-Schutzkonzepte umgesetzt haben. Ende April hat der Bund damit begonnen, die Corona-Sicherheitsmassnahmen nach und nach zu lockern. Ob und wann die Schwimmbäder ihren Betrieb wieder würden aufnehmen können, war lange ungewiss. Seit letzter Woche ist nun klar, dass die Badis wieder öffnen dürfen – und zwar nicht wie zunächst geplant am nächsten Montag, sondern bereits schon morgen Samstag. Auch die Badis in Zollikon und Zumikon si
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige